• 5
  • 5
  • 5
  • 4
  • 4
  • 4
  • 3
Neuigkeiten
Neuigkeiten Veranstaltungen Vision Planet GOS

VISION VOYAGE 2018



Am 1. September 2017 startet die Qualifikation für die Teilnahme an der Vision Voyage 2018.

Im Jahr 2018 erwartet die Teilnehmer der VISION VOYAGE eine atemberaubende Reise auf eine der romantischsten Inseln des indonesischen Archipels – Bali.

Die Insel wird als Perle Indonesiens bezeichnet. Wenn Sie auf Bali angekommen sind, nutzen Sie jede Sekunde, um in die zauberhafte Atmosphäre dieses unvergesslichen Ortes einzutauchen, das Leben der Insel zu spüren, blumige Düfte, die in der Luft schweben, einzuatmen, sich an den sonnigen Stränden zu entspannen und dem sanften Geflüster der warmen Wellen des Ozeans zu horchen.

Die Besucher, die zum ersten Mal nach Bali gekommen sind, erwartet eine vielseitige Erholung. Die Liebhaber einer exotischen Küche können kleine gemütliche Restaurants und Cafés besuchen, um in den Genuss ganz besonderer traditionellen Speisen zu kommen. Die nationale balinesische Küche ist für ihre zahlreichen Kräuter, Meeresfrüchte, frisches Obst und Gemüse bekannt.

Und die Kaffee-Gourmets erwartet hier eine echte Überraschung: in den Cafés vor Ort wird der Spitzenkaffee Kopi Luwak angeboten – der teuerste Kaffee der Welt, der sich durch sein einzigartig ausgewogenes Aroma mit einer ganz leichten bitteren Note und einem Hauch Nougat und Honig auszeichnet.

Bali be- und verzaubert nicht nur die Besucher, die der ganz besonderen Erlebnisse und Erfahrungen wegen auf die Insel kommen. Bali ist ein Paradies für Surfer und Taucher, die hier ihrer Leidenschaft frönen können. Es gibt eine unüberschaubare Zahl von Surfschulen – die bekanntesten und beliebtesten im Badeort Kuta, einer wahren Kultstätte. Hier kommen jedes Jahr Hunderte Surfer aus allen Ecken der Welt zusammen, um ihre Kräfte zu messen und ihre Surfkünste zu zeigen.

Die Insel Bali lebt im wahrsten Wortsinn von Kontrasten: auf der einen Seite das sanfte Tropenklima, die Strände mit ihrem dunklen vulkanischen Sand, absolute Einsamkeit und Entspannung an den Gestaden des Indischen Ozeans, Hotels und Bungalows, in denen sich der Gast einfach nur wohlfühlt, Täler und Vulkane, die förmlich im Grün versinken, uralte Tempel und Pagoden. Die andere Seite: das ist ein quirliges Nachtleben, mitreißende Abendveranstaltungen, romantische Hochzeitszeremonien – mit einem Wort: Ferien auf Bali sind für jeden Gast die richtige Wahl.

Wer sich einen Inselurlaub mit allem Drum und Dran an Komfort wünscht, für den gibt es einfach keinen besseren Ort als Bali. Maximaler Einsatz ist gefordert, wenn sich dieser Wunsch erfüllen und Ihr Traum Wirklichkeit werden soll. VISION VOYAGE 2018: ein großartiges Ziel, für das es sich lohnt, alle Kräfte zu mobilisieren und über sich selbst hinauszuwachsen!

  • Qualifikation für die Teilnahme:
    Открыть или Закрыть

    Qualifikationszeitraum: September 2017 – Mai 2018.

    Vom September 2017 bis Mai 2018 muss man:

    • Mindestens in der Qualifikation VIP sein;
    • In sieben von neun Monaten mindestens die Qualifikation VIP 1S haben;
    • In zwei von sieben Monaten mindestens in der Qualifikation VIP 2S sein;
    • Den Gesamtzuwachs GV6 im o.g. Zeitraum (im Verhältnis zu der Summe GV6 im Zeitraum September 2016 – Mai 2017) in Höhe von mindestens 25 000 CV haben;
    • Den Gesamtzuwachs BV im o.g. Zeitraum (im Verhältnis zu der Summe BV im Zeitraum September 2016 – Mai 2017) in Höhe von mindestens 15 000 CV haben;
    • Den Gesamtumsatz GV6 im o.g. Zeitraum in Höhe von mindestens 60 000 CV haben.

    Den Distributoren, die die Anforderung

    • Mindestens in der Qualifikation VIP sein;
    • In sieben Monaten mindestens die Qualifikation VIP 1S haben;
    • Einen Zuwachs GV6 und BV haben, erfüllt haben, dennoch die übrigen Qualifikationsbedingungen nicht erfüllt haben (die Bedingung VIP 2S, die Bedingung bez. des Warenumsatzes oder die Bedingung bez. des Zuwachses GV6 oder BV), haben die Möglichkeit, die Summe des Zuwachses GV6 und BV bei der Berechnung der Qualifikation für die nächste Vision Voyage zu übertragen, in dem Fall wird die Hälfte (50%) der Summe des Zuwachses GV6 und BV angerechnet. 

    Spezielle Bedingungen für Neueinsteiger, die sich im Zeitraum September 2017 – April 2018 registriert haben:

    Ab dem Monat, in dem man sich registriert hat, bis Mai 2018 muss man:

    • Mindestens in der Qualifikation Senior-Berater sein;
    • Ab dem 3. Monat nach Registrierung mindestens in der Qualifikation VIP sein;
    • In zwei Monaten mindestens in der Qualifikation VIP 2S sein;
    • die GV6-Summe vom Monat der Registrierung bis Mai 2018 muss mindestens 60 000 CV betragen;
    • Die BV-Summe vom Monat der Registrierung bis Mai 2018 muss mindestens 15 000 CV betragen.

    Für Partner, die sich im Zeitraum September 2017 – April 2018 registriert haben und die Bedingung

    • Mindestens in der Qualifikation Senior-Berater von dem Monat der Registrierung bis Mai 2018, ab dem 3. Monat nach der Registrierung mindestens in der Qualifikation VIP sein (aber mindestens in zwei Monaten im Qualifikationszeitraum);
    • In zwei Monaten mindestens die Qualifikation VIP 1S sein erfüllt haben, aber die anderen Qualifikationsbedingungen (die Bedingung VIP 2S, die Bedingung bez. des Warenumsatzes und der BV-Summe) nicht, haben die Möglichkeit, die Summe des Zuwachses GV6 und BV bei der Berechnung der Qualifikation für die nächste Vision Voyage zu übertragen: die Hälfte der Summe (50%) GV6 und BV wird bei der Berechnung des Qualifikation für die Teilnahme an der Vision Voyage angerechnet.

    VISION VOYAGE BALI – IN VIELFALT GEEINT!