• 5
  • 5
  • 5
  • 4
  • 4
  • 3
Neuigkeiten
Neuigkeiten Veranstaltungen Vision Planet GOS

VISION VOYAGE 2018


Am 1. September 2017 startet die Qualifikation für die Teilnahme an der Vision Voyage 2018.

Bali: das ist der Inbegriff tropischer Vollkommenheit und Gelassenheit und märchenhafter Entspannung an den Gestaden des Indischen Ozeans. Es ist die Insel der Berge und der Vulkane, die Insel der Dschungel und der Tempel, die Insel der Palmen und der endlosen Sandstrände, die Insel der Wellen und der Korallenriffe. Jahr für Jahr kommen Millionen Touristen aus aller Herren Länder wie eine Sturzflut hierher, begierig, den Duft von Ferne und Abenteuer zu atmen, die Wogen und die Tiefen des Ozeans zu erobern. Die verwirrend schöne und mit ihrer Schönheit verwirrende Insel Bali wartet mit einer schier unglaublichen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem auf. Und es sind nicht nur die ganz einzigartigen und uralten Tempel, deren es hier verschiedenen Angaben zufolge an die zwanzigtausend geben soll. Nicht von ungefähr wird Bali auch die „Insel der tausend Tempel“ genannt. Und dann ist da auch noch die zauberhafte Natur, die dichten, mancherorts undurchdringlichen tropischen Dschungel und die arten-und formenreiche Tierwelt.

Reich ist Bali auch an unbelebter Natur. Es gibt hier zwei Vulkane, die beide als aktiv gelten: der Gunung Agung mit einer Höhe von 3 142 Metern und der Gunung Batur, der 1 171 Meter über dem Meeresspiegel misst.

Beide liegen im Nordosten der Insel.

Bali ist heute eine der bekanntesten, meistbesuchten und attraktivsten Urlaubsdestinationen weltweit. Es gibt hier mehr als 5 500 Hotels, die den Bedürfnissen sowohl der anspruchsvollsten Gäste als auch der anspruchslosesten Reisenden gerecht werden.

Qualifikation für die Teilnahme:

Qualifikationszeitraum: September 2017 – Mai 2018.
Vom September 2017 bis Mai 2018 muss man:
  • Mindestens in der Qualifikation VIP sein;
  • In sieben von neun Monaten mindestens die Qualifikation VIP 1S haben;
  • In zwei von sieben Monaten mindestens in der Qualifikation VIP 2S sein;
  • Den Gesamtzuwachs GV6 im o.g. Zeitraum (im Verhältnis zu der Summe GV6 im Zeitraum September 2016 – Mai 2017) in Höhe von mindestens 25 000 CV haben;
  • Den Gesamtzuwachs BV im o.g. Zeitraum (im Verhältnis zu der Summe BV im Zeitraum September 2016 – Mai 2017) in Höhe von mindestens 15 000 CV haben;
  • Den Gesamtumsatz GV6 im o.g. Zeitraum in Höhe von mindestens 60 000 CV haben.
Den Distributoren, die die Anforderung
  • Mindestens in der Qualifikation VIP sein;
  • In sieben Monaten mindestens die Qualifikation VIP 1S haben;
  • Einen Zuwachs GV6 und BV haben, erfüllt haben, dennoch die übrigen Qualifikationsbedingungen nicht erfüllt haben (die Bedingung VIP 2S, die Bedingung bez. des Warenumsatzes oder die Bedingung bez. des Zuwachses GV6 oder BV), haben die Möglichkeit, die Summe des Zuwachses GV6 und BV bei der Berechnung der Qualifikation für die nächste Vision Voyage zu übertragen, in dem Fall wird die Hälfte (50%) der Summe des Zuwachses GV6 und BV angerechnet. 

Spezielle Bedingungen für Neueinsteiger, die sich im Zeitraum September 2017 – April 2018 registriert haben:

Ab dem Monat, in dem man sich registriert hat, bis Mai 2018 muss man:
  • Mindestens in der Qualifikation Senior-Berater sein;
  • Ab dem 3. Monat nach Registrierung mindestens in der Qualifikation VIP sein;
  • In zwei Monaten mindestens in der Qualifikation VIP 2S sein;
  • die GV6-Summe vom Monat der Registrierung bis Mai 2018 muss mindestens 60 000 CV betragen;
  • Die BV-Summe vom Monat der Registrierung bis Mai 2018 muss mindestens 15 000 CV betragen.
Für Partner, die sich im Zeitraum September 2017 – April 2018 registriert haben und die Bedingung
  • Mindestens in der Qualifikation Senior-Berater von dem Monat der Registrierung bis Mai 2018, ab dem 3. Monat nach der Registrierung mindestens in der Qualifikation VIP sein (aber mindestens in zwei Monaten im Qualifikationszeitraum);
  • In zwei Monaten mindestens die Qualifikation VIP 1S sein erfüllt haben, aber die anderen Qualifikationsbedingungen (die Bedingung VIP 2S, die Bedingung bez. des Warenumsatzes und der BV-Summe) nicht, haben die Möglichkeit, die Summe des Zuwachses GV6 und BV bei der Berechnung der Qualifikation für die nächste Vision Voyage zu übertragen: die Hälfte der Summe (50%) GV6 und BV wird bei der Berechnung des Qualifikation für die Teilnahme an der Vision Voyage angerechnet.
VISION VOYAGE BALI – IN VIELFALT GEEINT!

zurück zu der Liste