• 12
Die Produkte
Katalog Produktbezeichnung in alphabetischer Reihenfolge Vorteile der Produkte Flash-Produktkataloge Produkte nach Zweckbestimmung

Digestico

 
Digestico

Digestico hilft, den Verdauungstrakt zu reinigen, und macht den Organismus bereit für die Aufnahme der Synbiotika.

Die moderne Medizin plädiert dafür, zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts mit Enzymen zu arbeiten, die unser Organismus selbst produzieren kann. Enzympräparate fördern die bessere Verdauung und Aufschließung der Nährstoffe aus der Nahrung – doch der Körper gewöhnt sich an sie produziert mit der Zeit immer weniger körpereigene Enzyme, und das beeinträchtigt wiederum das normale Funktionieren des Organismus auf lange Sicht.

Im Gegensatz zu synthetischen Analoga fördert Digestico die funktionelle Regeneration des Verdauungstrakts und trägt zur Verbesserung der Drüsentätigkeit bei. Digestico beschleunigt die Detoxikation, regt die Darmtätigkeit an, verbessert den Stuhlgang und beugt der Vermehrung pathogener Bakterien und Pilze vor. Darüber hinaus befördert es Toxine und das „schlechte“ Cholesterin aus dem Körper hinaus, reduziert die Gefahr der Entstehung von Gallensteinen, steigert die Magensaft-Absonderung und -Aktivität, verbessert die Leberfunktion und die Galleproduktion und unterstützt den Fettabbau.

Anwendung und Zusammensetzung Eigenschaften Vorteile Material über das Produkt

Inhaltsstoffe: Artischockenextrakt, Pastinakenextrakt, Extrakt aus schwarzem Rettich, Extrakt aus gelbem Enzian, Spirulina, Koriandersamenextrakt.

  • Unterstützt die Entgiftung
  • Mindert Verdauungsstörungen
  • Verhindert die Vermehrung pathogener Bakterien und Pilze
  • Leitet Toxine aus dem Organismus aus
  • Verbessert die Leberfunktionen, die Gallensekretion, regen die Fettaufspaltung an
  • Mindert das Risiko für die Bildung von Gallensteinen
  • Erhöht die Sekretion und Aktivität des Magensaftes 

Das Produkt regt die Aufspaltung der Fette an, fördert die Ausleitung von Toxinen und Schadstoffen aus dem Organismus. Unterdrückt die Vermehrung krankheitserregender Darmbakterien, verringert entzündliche Prozesse des Verdauungstraktes. Aktiviert die Enzymproduktion im Organismus. Verbessert die Tätigkeit der Verdauungsdrüsen.