• 12
Die Produkte
Katalog Produktbezeichnung in alphabetischer Reihenfolge Vorteile der Produkte Flash-Produktkataloge Produkte nach Zweckbestimmung

Immune care

 
Immune care

Immune care stärkt das Immunsystem, drängt Allergien zurück und normalisiert die Mikroflora-Balance.

Es trägt bei zur Normalisierung der Immunreaktion (und damit auch der allergischen Reaktionen), und es fördert die Reifung der Immunzellen sowie deren Fähigkeit, Krankheitserreger zu erkennen. Immun care erhöht die Widerstandsfähigkeit des Organismus gegenüber Erkältungskrankheiten, schützt vor Infektionen der oberen Atemwege und verbessert die Mikroflora der Haut, indem es die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Akne verringert. Darüber hinaus regeneriert es die natürliche biologische Barriere im Darm und stoppt das Eindringen von Allergenen, Pathogenen und Toxinen, indem es die Empfindlichkeit der Immunzellen gegenüber Allergenen und auch die allergischen Reaktionen drosselt.

Anwendung und Zusammensetzung Eigenschaften Vorteile Material über das Produkt

Inhalsstoffe: Fructooligosaccharid, Bifidiumbacterium lactis FloraActive, Lactobacillus rhamnosus GG, Lactobacillus casei, Lactobacillus Reuteri FloraActive, Lactobacillus paracasei, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus salivarius, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus brevis, Vitamin B5

  • Hilft, die Immunreaktionen (u. a. allergische Reaktionen) zu normalisieren
  • Gewährleistet die Reife der Immunzellen und die Fähigkeit, Krankheitserreger zu erkennen
  • Erhöht die Widerstandskraft gegenüber Infektionen
  • Verbessert die Mikroflora der Haut 
  • Stellt die natürliche biologische Barriere im Darm wieder her 
  • Normalisiert die Funktionen des Magen-Darmtraktes, mindert Allergiesymptome
Das Produkt wurde auf der Basis einer innovativen Herangehensweise entwickelt. 

Es regt das Immunsystem an: 
  • Aktiviert die Bildung und den Reifungsprozess der Immunzellen (Lymphozyten, Makrophagen u.a.).
  • Aktiviert die Killerbakterien des Immunsystems, die unmittelbar gegen krankheitserregende Bakterien vorgehen. 
Bildet einen zusätzlichen Schutz vor krankheitserregenden Mikroorganismen:
  • Bildet einen biologischen Film, d. h. es werden Biotenside ausgeschüttet, die verhindern, dass sich pathogene Mikroorganismen ansiedeln.
  • Für Pathogene gefährliche Verbindungen werden ausgeschüttet.
  • Bezwingt diese im Kampf um Nahrung und Raum. 
Stärkt die biologische Barriere gegenüber Schadstoffen: 
  • Schüttet Eiweiße aus, die das Laben der Epithelzellen verlängern.
  • Stärkt die interzellularen Verbindungen. 
Entzündungsprozesse werden unterdrückt, deren Verbreitung im Organismus wird verhindert.